ScheinSein

WAS GLAUBT IHR EIGENTLICH, WER IHR SEID?

Glaubt ernsthaft, ihr seid vorne in der Zeit,
dabei hat niemand, keiner von euch,
auch nur einen blassen Schimmer,
wie Gegen-den-Strom-Schwimmer
Sysyphus-gleich kämpfen – müssen! – gegen
Dummheit, Feigheit und Verlogenheit.

Zu weit sich aus dem Fenster lehnen,
die Anzugträger, Schreibtischattentäter, Kunstverräter,
Marketingstrategen, Banker und Kollegen
– Seelenfänger in zerstörter Flora,
Trittbrettfahrer, Dünnbrettbohrer.
Lobbyisten, schmierige Berufsopportunisten.
Medienfuzzis mit geladenen Lügenuzzis.

Dann diese Pseudo-Anarchisten:
Modepunks und Handy-Kommunisten,
„Max Stirner? Hä?! Wer iss’n das?
„Bakunin“?! Ha! Spielt bei den Toten Hosen Bass!“
Die Phrasendrescher, Nixkapierer.
Fassadenretouschierer, Aktienkalkulierer,
Vermögens-, Staats-, und Großverdiener,
die Quotenintellektuellen, Unprofessionellen –
Köter ohne Zähne, die lautstark bellen.

Und diese promigeilen „It-Girl“-Schlampen,
geklont für Hochglanzmagazine mit hohlem Lifestyle-Indoktrine,
im PelzKadaver, zugekokst, auf roten TeppichRampen –
wen interessiert’s! Und zeigt uns doch, woran wir wirklich kranken.

Wer hip sein will, muss eben leiden –
und sich in seid’ne DrittweltFummel kleiden?!
Während BananenRepublikaner,
scheinheilig wie die Franziskaner,
mit ihren kapitalgeleckten Hintern
in Monte Carlo überwintern.

Ihr skrupellosen Managment-Idioten!
Planet-der-Affen-Hiobsboten
der zerstörten Existenzen,
Parfait und Austern lassen sich kredenzen.

WÄHREND DIE ANDEREN,
Tag für Tag,
resignieren, hoffnungslos
– krepieren,
auf geschmolz’ner EisSchicht balancieren,
um nicht die MenschenWürde zu verlieren.


WAS DENKT IHR EIGENTLICH, WER IHR SEID?

Die „Macher“ einer neuen Zeit?
Statt vorne – seid ihr ewig gestern,
reaktionär und spießig wie ein Western.
Sagt: Glaubt ihr wirklich, dass die Welt euch braucht
– oder besser in der Pfeife raucht?

Wir sagen: NEIN!

Denn ohne EUCH hätt‘ jeder Chancen,
all die, die nicht – wie diese Bonzen –
mit Tunnelblick im MassenHypeStrom schwimmen.
Die – mit IHREN Bildern, Texten und Musik,
mit Idealen, Zielen, eigenen Ideen,
die hören, fühlen können, sehen,
die geradestehen können, gehen,
dem ECHTEN Leben niemals widerstehen,
die selbst auf ausgelaugten Böden,
in anonymen, menschentleerten Öden,
einsam …
oder – Treffer, Hauptgewinn! –

gemeinsam! …
neue Tropenwälder säen.

 ©  Copyright-Hinweis: Alle Inhalte dieser Website http://www.wortfeld.at sind urheberrechtlich geschützt ©. Das Urheberrecht liegt ausschließlich bei LiNa Bibaric. Wenn Sie Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten, bitte ich um vorherige Anfrage. Wer unerlaubt Inhalte kopiert oder verändert, macht sich gemäß §106 ff. UrhG strafbar.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Poems

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s